Hochfrequenz Leiterplatten

Hochfrequenz-Leiterplatten für Funkanwendungen und Übertragungsraten im höheren GHz-Bereich erfordern besondere Anforderungen an das Substrat:

•  Angepasste Dielektrizitätszahl, meist möglichst niedrig oder auch hoch
•  Geringer Verlustfaktor für eine effiziente Signalübertragung
•  Homogener Aufbau mit geringen Toleranzen bei Isolationsstärke und Dielektrizitätszahl
 
Bei ANDUS stehen Ihnen alle gängigen Materialien und qualifizierte Verarbeitungsprozesse zur Verfügung. Damit werden auch komplexe Anforderungen zuverlässig und in Serienqualität erfüllt, wie Multilayer-Aufbauten, feine Durchkontaktierungen und chemische Gold-Oberflächen.
 

Hochfrequenz-Leiterplatte Hochfrequenz-Leiterplatte Hochfrequenz-Leiterplatte
6 GHz-Phasenregelschleife für die Nachrichten-, Regel- und Messtechnik aus RO4003 mit einer Isolations-Schichtdicke von 0,508 mm und koplanaren Leiterbahnen für 50 Ohm Hochfrequenz-Schaltung mit Kantenmetallisierung auf PTFE-Basis mit einer sehr geringen Dielektrizitätszahl und minimaler Dämpfung
Ultraflacher Hochtemperatur-Transponder für RFID-Anwendungen bei minimalen elektromagnetischen Feldern auf einer Polyimid-Folie als Trägermaterial