Batteriemanagement

Leistungsfähige elektrische Antriebe, beispielsweise in Elektro- und Hybridfahrzeugen, sind nur mit einem intelligenten Batteriemanagement möglich.

Solche Batteriemanagementsysteme sollen Ladung, Zuverlässigkeit und Lebensdauer maximieren sowie kritische Betriebszustände wie Leckagen, Überhitzung, Tiefentladung oder Überladung, beispielsweise für moderne Hochvoltbatterien, vermeiden.

ANDUS-Zellverbinder
Die ideale Lösung für solche Mess- und Steuerungsaufgaben, beispielsweise in modernen Batteriemodulpacks, ist die Ausführung als flexible Leiterplatte, da sie sich ideal der Topographie des Akkupacks anpasst. 

Batterieschalter
Zum Schutz der Hochvoltbatterie müssen einzelne Batteriekreise oder Teilnetze elektronisch sicher getrennt bzw. geschaltet werden. ANDUS entwickelt dazu kundenspezifische Batterieschalter, die in Verbindung mit leistungsfähigen Power-MOSFETS auch für extreme Dauer- und Spitzenströme geeignet sind.

Batteriemanagement Batteriemanagement
Zellverbinder Intelligentes Batteriemanagement-System für mobile Messsysteme bei der Fahrzeugerprobung im Fahrbetrieb sowie für Ruhestrom-untersuchungen mit eingebauten CAN- und LIN-Schnittstellen